BlogVeranstaltungen

Am 7. September empfängt MDR-Moderator André Holst wieder viele prominente Gäste zum karitativen Talk im Private Palace Arkona Strandhotel in Binz. Ein besonderes Schlemmer-Arrangement wartet auf Sie.

Ostseebad Binz – Die Rügen-Talk-Sommerpause ist vorbei: Am 7. September begrüßt MDR-Moderator André Holst wieder viele Stars auf seinem roten Sofa im Private Palace Arkona Strandhotel im Ostseebad Binz. Ab 20 Uhr geben die Prominenten Einblicke in ihr Privatleben und werden so manche Anekdote erzählen.

Ein Stargast des Abends ist Schlagersänger und Multitalent Hans-Jürgen Beyer. Das Stimmenwunder begeistert mit unvergessenen Hits und spricht über sein Künstlerleben – vom Thomaner bis zum Schlagerstar. Zugesagt hat zudem Sängerin Ina-Maria Federowski. Ihre Lebensmaxime: “Singen ist eine Frage der Seele und des Wohlbefindens.” Moderator, Schauspieler und Autor Michael Niekammer stand Jahrzehnte an der Seite des viel zu früh gestorbenen Entertainers Ekki Goepelt. Noch einmal wird er an „Ekki“ und die gemeinsame Zeit erinnern und über sein Leben „danach“ sprechen.

Schauspielerin Angelika Perdelwitz ist dem Fernsehpublikum vor allem durch ihre Rollen in Serien wie Kurklinik Rosenau und Flugstaffel Meinecke bekannt. Sie besucht erstmalig den Rügen Talk und plaudert auch über ihre Rollen in Serien wie Liebling Kreuzberg, Wolffs Revier, Helicops, Alphateam, Polizeiruf 110. Bernd Warkus – Deutschlands erfolgreichster Xylophon-Virtuose – bezaubert das Publikum mit „Ohrwürmern“ aus Oper, Operette und Musical sowie Evergreens im modernen Gewand – „Klassik in Pop“. Der Binzer Kurdirektor Kai Gardeja erzählt zudem über seine spannende Arbeit und darüber, was Binz so attraktiv macht.

Der Eintritt zum Rügen Talk kostet wie immer zehn Euro. Das Geld fließt komplett und ohne Abzüge in karitative Projekte auf der Insel Rügen. Im vergangenen Jahr brachte der Show Talk über 5000 Euro zusammen. Das Geld kam jungen Fußballern des 1. FC Binz, der Musikschule Vorpommern mit der Regionalstelle Rügen/Bergen, der Freiwilligen Feuerwehr Lietzow und der Figurentheater-Künstlerin Birgit Schuster zugute. Seit 1996 sammelt Talk-Organisator André Holst für Vereine, Familien und Kinder zur individuellen Lebensbewältigung. Das Spendenbarometer ist deutschlandweit auf mittlerweile über 271 000 Euro angestiegen.

Ein besonderes Arrangement bietet das Private Palace Arkona Strandhotel an: Für nur zehn Euro extra können die Gäste des Rügen Talks vor der Veranstaltung sich am Gala-Büfett ein Gericht zusammenstellen. Ein Softgetränk ist im Preis enthalten.

Karten für den Rügen Talk gibt es unter der Telefonnummer: 038 393 – 570 oder an der Rezeption des Private Palace Arkona Strandhotels, Strandpromenade 59, 18609 Binz

Die Daten im Überblick: Rügen Talk, Mittwoch, 7. September 2016, Private Palace Arkona Strandhotel, Strandpromenade 59, 18609 Ostseebad Binz, Kartenreservierung unter der Telefonnummer 038 393 – 570